Veranstaltungen


Die Jahresübersicht der Veranstaltungen in 2017 als pdf


Sonntag, 08. Oktober 2017 16:00 Uhr



Hiermit möchte ich Sie herzlich einladen zum letzten Konzert in der Saison 2017!
Am Sonntag den 8. Oktober präsentieren wir ein Konzert für elektronische Musik des Genres
"Ambient" mit einer speziell auf die Musik abgestimmten Lichtshow. Der Künstler
"Boulderdash" komponiert seine Stücke extra für diesen Auftritt in der Kirche Dehlitz.

Ab 15.00 Uhr laden wir ein zu Kaffee & Kuchen.



Sonntag, 10. September 2017 16:00 Uhr



Im Herbst 1973 hatte Reinhard Bohse die Idee, Cool Jazz zu spielen, aus Freiberg mitgebracht. Dort gab es
seit Jahren eine rege Jazzszene im privaten Pantomime-Theater "Die Nische". In Leipzig begann er
mit Reinhard "Stone" Rössler und in enger Verbindung mit dem Jazz Club Leipzig, der sich gerade
gründete, SUM (Swing und Modern) aufzubauen und regelmäßig Jam-Sessions zu organisieren.

SUM II: Seit einigen Jahren sind die beiden Bandgründer wieder im Jazz öffentlich aktiv und haben
Gleichgesinnte um sich geschart. "Der Jazz, den wir in den 70er Jahren  spielten, klang in den Ohren vieler
grausam", meint Band-Gründer Reinhard Bohse. "Heute gehört diese Musik regelrecht zum guten Ton.
In den 70ern drückten wir mit Jazz unser Lebensgefühl aus, wir wollten provokant sein und frei
improvisieren. Heute jazzen wir wechselnd im Duett bis Sextett mit einem Riesenspaß und
hoffentlich zur Freude …" 


Sonntag, 27. August 2017 16:00 Uhr



Die Musikfreunde Enrico Genz, Mario Brandt und Michael Rohde aus Sanne ("Baumgeist", "Siedler")
präsentieren mit "Bass & Bürste" ihr neuestes Projekt. Zu erleben sind Klangwelten aus
Didgeridoo, Piano, Orgel, Bass, Gitarre, Percussion, Loops und Beats. Getragen wird der Sound vom Naturton
und dem perkussiven Charakter des Didgeridoos. Es entstehen kreative Freiräume zwischen den Instrumenten,
in die sich, je nach musikalischer Selbstermächtigung des Trios, weitere Klangspielzeuge wie zum Beispiel
Flöten, Monochord, Klangstäbe und andere hineinweben können. Wer offen für neue Klangwelten und
begeisterte Spielfreude ist, wird bei "Bass & Bürste" in bester Gesellschaft sein.


Sonntag, 23. Juli 2017 16:00 Uhr



Mit den Grenzgängerduo Euphoryon, Malte Vief (Gitarre) und Matthias Hübner (Violoncello),
erlebt die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, die sogenannte "ALTE MUSIK", eine Renaissance.
In ihren Wurzeln sind die beiden klassische Musiker; sie waren aber immer schon stilübergreifend aktiv.
Mit einem modernen Instrumentarium aus Gitarren und Cello schafft das Duo neu komponierte
und arrangierte Werke, basierend auf dem Oeuvre alter Meister wie John Dowland oder Francesco da Milano.
Durch Hinzufügen neuer Kontrapunkte und neue harmonische Färbungen entstehen aus
Lauten- und Gitarren-Soli atemberaubende Duos oder "neue ALTE MUSIK".

Als Gegenpol hat das Duo Eigenkompositionen im Programm, die von der Musik des 16. und 17. Jahrhunderts
inspiriert sind, aber keine Scheu vor anderen Genres haben und ebenso modern wie barock klingen:
"alte NEUE MUSIK". In doppelter Hinsicht haben die mehrfach international ausgezeichneten Musiker
mit ihrem Programm RENAISSANCE eine neue faszinierende Klangwelt geschaffen, die auf dem Boden
alten musikalischen Handwerks und alter Klänge gewachsen ist.

Sie sind herzlich eingeladen am Sonntag, den 23.Juli.
Das Konzert beginnt 16:00 Uhr. Ab 15:00 Uhr gibt es Kuchen und Kaffee im Kirchgarten.


Sonntag, 21. Mai 2017 16:00 Uhr

Leipziger Bach-Trio mit Programm „Leipzig und Wien“
Klassische Musik von Bach, Haydn, Mendelssohn u.a.



Die Jahresübersicht der Veranstaltungen in 2016 als pdf


Sonntag, 04. Dezember 2016, 15:00 Uhr

Chorkonzert mit Werken von Bruckner, Grieg, Britten u.a.
Kaffee, Glühwein und Stollen im Kirchgarten am Lagerfeuer.





Sonntag, 16. Oktober 2016, 14:00 Uhr

Politisch Interessierte laden wir am kommenden Sonntag von 14.00 bis 15.00 Uhr ein,
mit dem Bundestagesabgeordneten, Herrn Dieter Stier, ins Gespräch zu kommen,
welche Bedeutung das „C“ noch für die CDU hat.

Wir und Herr Stier freuen sich über rege Teilnahme!

Ab 15.00 Uhr laden wir wieder zu Kaffee & Kuchen in den Kirchgarten ein.

Um 16:00 Uhr findet das Konzert mit Frau Eva Curth statt:


Zur Interseite klicke in das Bild



Sonntag, 18.September 2016, 16:00 Uhr


Zur Interseite klicke in das Bild



Sonntag, 11.September 2016, 14:00 Uhr, Tag des offenen Denkmals


Zur Interseite, Tag des offenen Denkmals, klicke in das Bild
Nach einer Märchenvorlage der Gebrüder Grimm basteln und spielen die Kinder
frei nach ihren Ideen, Vorstellungen und Phantasien.
Die Märchenlesung beginnt um 14 Uhr, danach wird gebastelt und geprobt.
Die Aufführung für die Eltern beginnt 16:30 Uhr. Bis dahin können die Eltern 
die Kirche in Treben besuchen oder sich in der Gaststätte „Altes Rittergut“ 
über Essen und Getränke freuen.



Sonntag, 21. August 2016, 15:00 Uhr

Duo Vimaris mit dem Konzert Mozartina


Sonntag, 24. Juli 2016, 15:00 Uhr


Zur Interseite klicke in das Bild




Sonntag, 05. Juni 2016, 15:00 Uhr


Zur Interseite klicke in das Bild




Sonntag, 22. Mai 2016, 16:00 Uhr


Zur Interseite klicke in das Bild




Sonntag, 24. April 2016, 16:00 Uhr


Zur Interseite Interloop klicke in das Bild

Deutscher Folk und Pop mit Franziska Hudl und Matthias Ehring.




Sonntag, 06. Dezember, 16.00 Uhr Adventkonzert


Zur Interseite cantART klicke in das Bild

Einladung zum Adventkonzert "Nun komm, der Heiden Heiland". 
Es wird die Weihnachtsgeschichte in einer stimmungsvollen, musikalischen Mischung
aus bekannten Advents- und Weihnachtslieder und modernen Chorstücken zu Gehör gebracht.
Von prächtigen barocken bis zu modernen Klängen, von Praetorius bis Jenkins,
verspricht es ein Konzert der besonderen Art zu werden.  Eine mit Sicherheit begeisternde
Kombination für jeden Zuhörer. Mit einem breites Spektrum an musikalischen 
Farben wird CantART, ihnen die Weihnachtsgeschichte erzählen.




Sonntag, 11. Oktober, 16.00 Uhr






13. September 2015 ab 11:00 Uhr


Werte Mitglieder!
Werte Freunde und Interessierte des Fördervereins!

Hiermit möchte ich Sie über das Programm anlässlich des Tages des offenen Denkmals 2015
in der Kirche Dehlitz informieren, welches dieses Jahr unter dem Motto "Handwerk-Technik-Industrie" steht.
Die Kirche in Dehlitz wird ab 11.00 Uhr geöffnet sein.
Im Zeitraum von 14.00 bis 16.00 Uhr wird der Restaurator, Herr Frank Uwe Albrecht, zwei Vorträge halten
über handwerkliche Techniken der Steinmetze vergangener Jahrhunderte, am Beispiel der Kanzel und Patronatsloge
der Kirche.
Ab 16.00 Uhr laden wir alle Interessierte herzlich zu Kaffee und Kuchen in den Kirchgarten ein.
Um 17.00 Uhr beginnt im Rahmen des Grenzgänger Festivals das Konzert von Maria Pauditz,
Matthias Fekl und Alexander Krüger,
welche eigene zeitgenössische Stücke vortragen werden.

Ich würde mich freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Markus Hoffmann-von Wolffersdorff



16. August 2015 um 16:00 Uhr


Werte Mitglieder!
Werte Freunde und Interessierte des Fördervereins!

Hiermit möchte ich Sie sehr herzlich zu unserem nächsten Konzert 
am 16. August 2015 um 16:00 Uhr in der Kirche Dehlitz einladen. 
Diesmal werden im Rahmen des Kleinkunstfestivals "Grenzgänger"
die Leipziger All-Stars auftreten.
Die All-Stars werden Dixieland, Swing und Evergreens vergangener Tage spielen.
Ab 15:00 Uhr laden wir wieder zu Kaffee und Kuchen in den Kirchgarten ein. 
Ich würde mich freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.




Bildbetrachtung zum Altarbild "Das letzte Abendmahl" in der Kirche in Dehlitz
Dr. Sebastian Schulze, Institut für Kunstgeschichte, Universität Halle und Pfarrer Armin Pra,
Sonntag, 2. August, 15.00 Uhr


Zum Pressebericht in das Bild klicken




Auf dem Weg - Lieder für den Lebensweg Stefanie Schwab, Würzburg
Sonntag, 21. Juni, 16.00 Uhr




Musik zum Frühlingsanfang Michael Praetorius Jugendmusiziergruppe, Leipzig
Sonntag, 10. Mai 2015, 16.00 Uhr